Impressionen

Pop à Loop Kuwait

Das erste internationale „Pop à Loop“ wurde 2014 mit 200 Gästen durch den deutschen und den amerikanische Botschafter in Kuwait eröffnet. Mit 75 Sitzplätzen ist es das bisher kleinste aller ROLLERCOASTERRESTAURANTS®, dennoch gibt es als Highlights einen Looping und eine Multispirale in dem Restaurant.

KAPAZITÄT UND AUSSTATTUNG
Das ROLLERCOASTERRESTAURANT® in Kuwait verfügt über ca. 75 Sitzplätze. Ein Looping und eine Multispirale sind die Highlights der Achterbahnstrecken des Restaurants.
 
ERFOLG
Das Restaurant befindet sich in einer C-Lage. Trotzdem ist dasROLLERCOASTERRESTAURANT® Pop à Loop äußerst erfolgreich und ohne Ruhetag täglich mehrfach gefüllt. Besonders durch geschicktes Social Media-Marketing erfreut sich das ROLLERCOASTERRESTAURANT® schon großer Popularität in der gesamten arabischen Welt.
 
BETREIBER
Der Lizenznehmer ist ein kuwaitischer Unternehmer, M.A.Al-Anjeri Co., der dem Konzept des ROLLERCOASTERRESTAURANT® erstmals im EUROPA-Park® in Rust begegnet ist. M.A.Al-Anjeri Co. betreibt mehrere eigene Cafés und Restaurants und unterhält eigene Bekleidungsgeschäfte.
 
KONTAKT
(ROLLERCOASTERRESTAURANT®) Pop à Loop
Divonne
Abu Al-Hasania
Kuwait

http://www.instagram.com/popaloopkw

Impressionen

Quick Facts

  • Erstes Internationales ROLLERCOASTERRESTAURANT® in Kuwait
  • C-Lage im Restaurantviertel/Neubaugebiet
  • Zweistöckiges Restaurant
  • Eröffnung: Januar 2014
  • 1 Looping
  • 3 Liftsysteme
  • 75 Sitzplätze